Binnen weniger Stunden waren Mitarbeiter und Produkte des Bonner Instituts digital erreichbar

Unternehmen, die vom Seminar-Geschäft leben, sind naturgemäß von der Corona-Krise besonders stark betroffen. Schnelles und professionelles Umdenken und -schalten mit erfahrenen Partnern ist gefragt. Ein Best-Practice-Beispiel aus diesen Tagen ist das IFU-Institut für Unternehmensführung in Bonn, das mit Hilfe von NAS conception den digitalen Absprung geschafft hat. IFU ist Marktführer bei der steuerrechtlichen Fortbildung von Steuerberater-Kanzleien und veranstaltet mehr als 2.000 Seminare und Tagungen pro Jahr.

 

Durch Corona war das Unternehmen gezwungen, alle geplanten Veranstaltungstermine in Online-Veranstaltungen umzuwandeln. „Dabei ist Microsoft Teams die zentrale Plattform zur Bereitstellung der Produkte und zur ortsunabhängigen Abwicklung der internen Prozesse.“, erklärt Andreas Eickel von NAS. „Die IFU-Kunden erhalten eine Einladung und können per Browser oder App an den Veranstaltungen teilnehmen.“ Im März 2020 konnten nach der Umstellung bereits 21 Seminare – mit 420 Teilnehmern – erfolgreich online durchgeführt werden. „NAS conception hat die Teams Cloud-Infrastruktur binnen weniger Stunden aufgebaut, so dass wir in der Lage waren, ad hoc online durchzustarten“, sagt Frederic Schürmann, verantwortlich für die digitale Transformation beim IFU-Institut. Das IFU-Team ist auch im Home Office für alle Kunden weiterhin erreichbar – dank Lösungspaket NC365 Teams:M sogar unter den bekannten Festnetznummern.

Profitieren Sie jetzt auch von unseren Lösungen