Power BI Update September 2018

Diesen September hat Microsoft wieder den Umfang seines Produktes „Power BI“ um spannende und oft nachgefragte Funktionen erweitert, auf die sich die Entwickler freuen können.

Zu den interessantesten Punkten gehört hier eindeutig die „Aggregation“ genannte Funktion, die es ermöglicht, zusammengefasste Daten laden zu können, ohne dass das vorherige Laden des gesamten Datensatzes nötig ist.

Dies beschleunigt die gesamte Benutzererfahrung deutlich, da die Suchgeschwindigkeit gesteigert wird, was gerade bei einem Refresh der Daten bemerkbar ist.
Möchte man dann doch detailliertere Informationen abrufen, geschieht dies vollkommen unauffällig im Hintergrund.

Auch die Einrichtung dieser Methode wirkt simpel und lässt sich nun als Preview erst einmal testen, soll aber zeitnah auch veröffentlicht werden.

Neue Funktion im September: Aggregation in Power BI

Abbildung 1 – Aggregation-Funktion

PDF file connector

Eine von der Community oft geforderte Funktion ist der „PDF file connector“, der nun ebenfalls zum Testen bereitsteht.
Durch diesen kann der Nutzer auf einfachen Wege Tabellen aus PDF-Dateien extrahieren und eine Auswahl der beinhalteten Tabellen treffen, um die Tabellen in Power BI zu nutzen.

Neue Funktion im September: PDF file connector in Power BI

Abbildung 2 – Die Datenverbindung zu einer PDF-Datei

In den einzelnen Bereichen gibt es zusätzlich noch viele kleinere Erneuerungen, die die Arbeit erleichtern oder die Visualisierungsmöglichkeiten erweitern.

„Dot-Plot“-Effekte beim Reporting

Beim Reporting ist es nun beispielsweise möglich, die x-Achse bei „Dot-Plot“-Effekten auch mit Datums- oder Textfeldern zu versehen oder die Benutzeroberfläche mit vorgefertigten Themes zu verändern. Das Ziel dabei ist die Einbindung der Community und die Entwicklung und den Austausch eigener Themes zu fördern, die im Communitybereich untereinander ausgetauscht werden können.

Text Enhancer

Für das Formatieren wurden an vielen Stellen neue Funktionen eingebaut, sodass bspw. durch den „Text Enhancer“ (MAQ Software) ganz neue Möglichkeiten vorhanden sind Textfelder dynamisch anzupassen oder Texten unterschiedliche Effekte hinzuzufügen.

Neue Funktion im September: Dot-Plot-Effekte in Power BI

Abbildung 4 – Formatierungsmöglichkeiten durch Text Enhancer

Horizon Chart & Multi KPI

Grafisch sehr ansprechend wirken auch die neue „Horizon Chart“ mit den überlappenden Horizonten und das „Multi KPI“, welches bei der Interaktion mit einer KPI zusammenhängende zeitgleich verändert.

Neue Funktion im September: Horizon Chart in Power BI

Abbildung 4 – Horizon Chart

Neue Funktion im September: Multi KPI in Power BI

Abbildung 5 – Multi KPI

Des Weiteren sind nun Tooltips überall verfügbar und müssen nicht mehr über die Optionen aktiviert werden.

Nach diesen ganzen optischen Erweiterungen wurden auch die Entwickler bedacht. Zum einen ist es nun möglich, den Bearbeitungs- und Analysebereich durch Tastatureingaben zu bearbeiten. Meiner Meinung nach eine sehr schöne Erweiterung, um Inhalte schneller abändern zu können. Zum anderen wurde dem „Advanced Editor“ nun eine Intellisense hinzugefügt, die Komponenten optisch hervorhebt und Vorschläge machen kann.
Es ist anzunehmen, dass dies weiter ausgebaut und in weitere Bereiche integriert wird.

Neue Funktion im September: Intellisense im Advanced Editor in Power BI

Abbildung 6 – Intellisense im Advanced Editor

Weitere Details zu den Neuerungen

Details zu den Power BI Neuerungen im September 2018 Update können in folgendem Video gefunden werden.

Ich bin gespannt, was nächsten Monat umgesetzt wird.

Ihr Tobias Wirths

Wenn Sie mehr über die Nutzungsmöglichkeiten von Microsoft Power BI erfahren möchten oder einen Partner für die Einführung benötigen, dann sprechen Sie uns gerne an!

E-Mail senden
Jetzt anfrufen